Allgemeine Geschäftsbedingungen und Verbraucherinformationen (Stand 12/2017)

  1. AUFTRAGSERTEILUNG

  2. a) Die nachstehenden Bedingungen werden durch Auftragserteilung anerkannt. Sie gelten für alle Verträge, Lieferungen und Leistungen von MARCO Straubinger Kaffeemanufaktur – Rösterei. Sie gelten auch dann für alle gegenwärtigen und künftigen Geschäftsbeziehungen, wenn sie nicht noch einmal ausdrücklich vereinbart werden.
  3. b) Anderslautenden Bedingungen des Bestellers wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Sie haben auch dann keine Gültigkeit, wenn ihnen nicht nochmals nach Eingang bei MARCO Straubinger Kaffeemanufaktur – Rösterei widersprochen wird.
  4. c) Nebenabreden, Änderungen oder Ergänzungen bedürfen der Textform, das gilt auch für dieses Textformerfordernis selbst.
  5. d) Für Fehler bei der Übermittlung durch Telefon, Telegramm und sonstige Telekommunikationseinrichtungen haftet MARCO Straubinger Kaffeemanufaktur – Rösterei nicht.
  1. ZUSTANDEKOMMEN DES VERTRAGES IM ONLINESHOP

Verträge auf diesem Portal können nur in deutscher Sprache geschlossen werden. Sie geben ein verbindliches Angebot bei der MARCO Straubinger Kaffeemanufaktur – Rösterei ab, wenn Sie den Online-Bestellprozess unter Eingabe der dort verlangten Angaben durchlaufen haben und im Schritt 5 auf „Bestellung abschicken“ klicken. Mit den Angaben zu Produkten in unseren Katalogen, Prospekten oder im Internetshop gibt MARCO Straubinger Kaffeemanufaktur – Rösterei noch kein rechtsverbindliches Angebot zum Kauf der Produkte an Sie ab. Ihre Bestellung der Produkte ist damit ein verbindliches Angebot Ihrerseits an uns. Ein Kaufvertrag mit uns kommt erst zustande, wenn wir die Produkte an Sie oder an die von Ihnen angegebene Lieferadresse versenden (Versanddatum).

Bestellungsablauf / Schritte zum Vertragsabschluss

  1. Zunächst legen Sie die gewünschten Artikel in den Warenkorb.
  2. Durch das Anklicken des Buttons „Zur Kasse“ gelangen Sie zum Bestellschritt 2, der Angabe Ihrer Daten. Hier können Sie sich in Ihr bestehendes Kundenkonto einloggen oder als Neukunde Ihre persönlichen Daten eingeben.
  3. In Schritt 3 geben Sie bitte Ihre Rechnungs- und Lieferadresse an.
  4. Danach erfolgt die Angabe der Zahlart Ihrer Bestellung. Durch das Anklicken des Buttons: „Übernehmen und weiter“ gelangen Sie zu Schritt 5.
  5. Bitte überprüfen Sie hier Ihre Bestellung und senden diese durch Klicken der Buttons „Zahlungspflichtig bestellen“ ab. Hiermit geben Sie eine verbindliche Bestellung ab.
  6. Sie erhalten unverzüglich eine Bestelleingangsbestätigung, die keine Annahme des Angebots darstellt. Der Vertrag kommt erst mit Zusendung der Artikel zustande.

Speicherung des Vertragstextes

Ihre Bestelldaten werden in unserem Hause gespeichert. Sofern Sie diese in gedruckter Form wünschen, können Sie die „Bestellbestätigung“ ausdrucken. Diese erscheint auf Ihrem Bildschirm, nachdem Sie die Bestellung abgeschickt haben. Diese AGB erhalten Sie auch mit Ihrer Bestelleingangsbestätigung.

Sofern Sie uns Ihre E-Mail-Adresse mitgeteilt haben, erhalten Sie zusätzlich alle relevanten
Daten Ihrer Bestellung per E-Mail, die ebenfalls ausgedruckt werden kann.

  1. PREISE UND LIEFERUNG

  2. a) Alle Preise sind in EURO, enthalten die gesetzliche MwSt. und verstehen sich zuzüglich anfallender Versandkosten. Es gilt jeweils der Preis zum Zeitpunkt der Bestellung.
  3. b) MARCO Straubinger Kaffeemanufaktur – Rösterei liefert erst ab einem Auftragswert von 4,00 €.
  4. c) MARCO Straubinger Kaffeemanufaktur – Rösterei wählt die Art des Versandes, soweit nicht ausdrücklich andere Vereinbarungen getroffen werden. Die Kosten des durch MARCO Straubinger Kaffeemanufaktur – Rösterei gewählten Versandweges im Inland trägt MARCO Straubinger Kaffeemanufaktur – Rösterei, wenn der Auftragswert 50,00 € übersteigt. Bei einem Auftragswert ab 4,00 € bis unter 50,00 € berechnet MARCO Straubinger Kaffeemanufaktur – Rösterei jedoch einen Kleinstsendungszuschlag in Höhe von 5,90 € im Inland. Sollte aus technischen oder logistischen Gründen eine Versendung in mehreren Etappen erfolgen, berechnen wir die Versandkostenbeteiligung nur einmal.
  5. d) Die Zustellung erfolgt „frei Haus“ (d.h. hinter die erste verschließbare Türe). Gerne liefern wir gegen Gebühr auch „frei Verwendungsstelle“ (d.h. z. B. 2. Etage). Gebühren hierzu, sowie zu gewünschten Fixterminen erhalten Sie auf Anfrage.
  6. e) Sollte eine ausdrücklich vereinbarte Zustellung nicht möglich sein und dadurch eine erneute Anlieferung nötig werden, so gehen die Mehrkosten hierfür zu Lasten des Auftraggebers.
    f) MARCO Straubinger Kaffeemanufaktur – Rösterei liefert außerhalb Deutschlands nach den jeweiligen landesspezifischen Einfuhrbestimmungen. Wenn Sie bei MARCO Straubinger Kaffeemanufaktur – Rösterei eine Bestellung zur Lieferung außerhalb Deutschlands aufgeben, können Sie je nach Bestimmungsland unterschiedlichen Importzöllen und –steuern unterliegen.  Jegliche zusätzlichen Kosten für eine solche Lieferung sind von Ihnen zu tragen, MARCO Straubinger Kaffeemanufaktur – Rösterei hat keinen Einfluss auf diese Kosten.  Um nähere Informationen für das von Ihnen gewünschte Bestimmungsland zu erhalten, empfehlen wir eine Kontaktaufnahme mit den örtlichen Zollbehörden. Bitte beachten Sie, dass für international verschickte Produkte die Anleitungen, Gebrauchsanweisungen und Sicherheitswarnungen eventuell nicht in der Sprache Ihres Landes vorliegen oder die Produkte nicht den im Zielland gültigen Standards, Spezifikationen oder Kennzeichnungspflichten entsprechen.
  1. GEFAHRENÜBERGANG

Ist der Besteller Verbraucher, so geht die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung der Ware auch beim Versendungskauf erst mit der Übergabe der Sache auf den Besteller über. 

  1. LIEFERSTÖRUNGEN

  2. a) Liefer- und Leistungsverzögerungen aufgrund höherer Gewalt und aufgrund von Ereignissen, die dem Verkäufer die Lieferung wesentlich erschweren oder unmöglich machen – z. B. nachträglich eingetretene Materialbeschaffungsschwierigkeiten, Betriebsstörungen, Streik, Aussperrung, Personalmangel, Mangel an Transportmitteln, behördliche Anordnung usw. – hat MARCO Straubinger Kaffeemanufaktur – Rösterei auch bei verbindlich vereinbarten Lieferfristen nicht zu vertreten. Für den Besteller entstehen in diesem Fall keine Schadensersatzansprüche.
    b) Dauert die Störung länger als 14 Tage, so ist jeder Vertragsteil berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten. In diesem Fall sind Schadensersatzansprüche für beide Teile ausgeschlossen. 
  1. GEWÄHRLEISTUNG

Es besteht ein gesetzliches Mängelhaftungsrecht für die Waren. 

  1. WIDERRUF

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen 14 Tagen ohne Angaben von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt 14 Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (MARCO Straubinger Kaffeemanufaktur – Rösterei, Krankenhausgasse 19, 94315 Straubing, Telefon: 0171/ 189 18 22 FAX: 09421/ 961 55 26 E-Mail: service@straubinger-kaffemanufaktur.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

 Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben) unverzüglich und spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrages eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, (MARCO Straubinger Kaffeemanufaktur – Rösterei, Krankenhausgasse 19, 94315 Straubing, Telefon: 0171/ 189 18 22 FAX: 09421/ 961 55 26, E-Mail: service@straubinger-kaffemanufaktur.de), zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von 14 Tagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Ware.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Ware nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit Ihnen zurückzuführen ist.

 

Widerrufsformular

Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden es zurück.
– An: MARCO Straubinger Kaffeemanufaktur – Rösterei, Krankenhausgasse 19,94315 Straubing, Telefon: 0171/ 189 18 22 FAX: 09421/ 961 55 26
E-Mail: service@straubinger-kaffemanufaktur.de
– Hiermit widerrufe(n) ich / wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*) / die Erbringung der folgenden Dienstleistungen (*):
– Bestellt am (*) / erhalten am (*)
– Name des / der Verbraucher(s)
– Anschrift des / der Verbraucher(s)
– Unterschrift des / der Verbraucher(s)
– Datum
(*) Unzutreffendes streichen.

 

Link zum Download des Widerrufsformulars

Ausschluss des Widerrufsrechts

Ein Widerrufsrecht besteht nicht bei folgenden Verträgen:

  1. Verträge zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch Sie maßgeblich ist oder die eindeutig auf Ihre persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind,
  2. Verträge zur Lieferung von Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würde;
  3. Verträge zur Lieferung von Ton- oder Videoaufnahmen oder Computersoftware in einer versiegelten Packung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde,
  4. Verträge zur Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften oder Illustrierten mit Ausnahme von Abonnement-Verträgen,
  5. Verträge zur Erbringung von Dienstleistungen in den Bereichen Beherbergung zu anderen Zwecken als zu Wohnzwecken, Beförderung von Waren, Kraftfahrzeugvermietung, Lieferung von Speisen und Getränken sowie zur Erbringung weiterer Dienstleistungen im Zusammenhang mit Freizeitbetätigungen, wenn der Vertrag für die Erbringung einen spezifischen Termin oder Zeitraum vorsieht. Dieser Ausschluss gilt nicht für Verträge über Reiseleistungen nach § 651a, wenn diese außerhalb von Geschäftsräumen geschlossen worden sind, es sei denn, die mündlichen Verhandlungen, auf denen der Vertragsschluss beruht sind auf vorhergehende Bestellung des Verbrauchers geführt worden.
  6. Verträge zur Lieferung alkoholischer Getränke, deren Preis bei Vertragsschluss vereinbart wurde, die aber frühestens 30 Tage nach Vertragsschluss geliefert werden können und deren aktueller Wert von Schwankungen auf dem Markt abhängt, auf die der Unternehmer keinen Einfluss hat;

Das Widerrufsrecht erlischt vorzeitig bei Verträgen
•    zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde;
•    zur Lieferung von Waren, wenn diese nach der Lieferung auf Grund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden.

  1. HAFTUNGSBESCHRÄNKUNGEN

Bei leicht fahrlässigen Pflichtverletzungen beschränkt sich die Haftung von MARCO Straubinger Kaffeemanufaktur – Rösterei auf den nach der Art der Ware vorhersehbaren, vertragstypischen, unmittelbaren Durchschnittsschaden. 

  1. ANNAHMEVERZUG DES BESTELLERS

Nimmt der Besteller die Ware nicht an, so ist MARCO Straubinger Kaffeemanufaktur – Rösterei berechtigt, nach Setzung einer Nachfrist von einer Woche und nach Fristablauf vom Vertrag zurückzutreten und Schadensersatz wegen Nichterfüllung geltend zu machen. 

  1. EIGENTUMSVORBEHALT

Ist der Besteller Verbraucher, behält sich MARCO Straubinger Kaffeemanufaktur – Rösterei das Eigentum an der Ware bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises vor. 

  1. RÜCKTRITTSRECHT

MARCO Straubinger Kaffeemanufaktur – Rösterei ist berechtigt, von noch nicht erfüllten Kaufverträgen durch Erklärung gegenüber dem Besteller zurückzutreten, wenn dieser seine Zahlungen einstellt oder über sein Vermögen ein Insolvenzverfahren eröffnet wird oder wenn sonstige Umstände bekannt werden, die seine Leistungsfähigkeit ernsthaft in Frage stellen. 

  1. ZAHLUNGEN

  2. a) Der Besteller verpflichtet sich, die Ware nach Erhalt innerhalb von 14 Tagen ohne Abzug von Skonto zu bezahlen. Sie können innerhalb Deutschlands folgende Zahlungsmittel verwenden: Zahlung auf Rechnung durch Überweisung, Vorkasse durch Überweisung, PayPal. Bei Bestellungen aus dem Ausland können Sie folgende Zahlungsmittel verwenden: PayPal, Vorkasse durch Überweisung.
    b) Ist der Besteller Verbraucher, so hat er während des Verzuges die Geldschuld in Höhe von 5% über dem Basiszinssatz der Europäischen Zentralbank zu verzinsen.
  3. c) MARCO Straubinger Kaffeemanufaktur – Rösterei ist berechtigt, auch bei anderslautenden Bestimmungen des Bestellers Zahlungen zunächst auf dessen ältere Schulden zu verrechnen. Sind bereits Kosten und Zinsen entstanden, so ist MARCO Straubinger Kaffeemanufaktur – Rösterei berechtigt, die Zahlung zunächst auf die Kosten, dann auf die Zinsen und zuletzt auf die Hauptleistung zu verrechnen. 
  1. JUGENDSCHUTZ

Bestellungen, die Wein oder Spirituosen beinhalten, werden nur von Personen angenommen, die das 18. Lebensjahr vollendet haben. Mit Ihrer Bestellung bestätigen Sie, dass Sie mindestens 18 Jahre alt sind. Erhält MARCO Straubinger Kaffeemanufaktur – Rösterei Kenntnis davon, dass eine Bestellung unter Angabe falscher Tatsachen, insbesondere falscher Altersangaben gemacht wird, so behält sich MARCO Straubinger Kaffeemanufaktur – Rösterei die Einleitung strafrechtlicher Schritte ausdrücklich vor. Der Besteller stellt sicher, dass nur er selbst oder ein von ihm bevollmächtigter Erwachsener die Sendung entgegennehmen kann. Bestellungen von nicht-volljährigen Personen werden hiermit ausdrücklich gemäß § 111 BGB zurückgewiesen.

  1. BESCHWERDEN

Die EU-Kommission stellt eine Plattform für außergerichtliche Streitschlichtung bereit. Verbrauchern gibt dies die Möglichkeit, Streitigkeiten im Zusammenhang mit Ihrer Online-Bestellung zunächst ohne die Einschaltung eines Gerichts zu klären. Die Streitbeilegungs-Plattform ist unter dem externen Link http://ec.europa.eu/consumers/odr/ erreichbar.

In diesem Zusammenhang sind wir verpflichtet, Sie auf unsere E-Mailadresse info@straubinger-kaffeemanufaktur.de hinzuweisen.

Wir sind immer bemüht, eventuelle Meinungsverschiedenheiten aus unserem Vertrag einvernehmlich beizulegen. Darüber hinaus haben wir uns entschieden, nicht an einem Schlichtungsverfahren teilzunehmen. Hierzu sind wir auch nicht verpflichtet.

  1. ELEKTRONISCHE KOMMUNIKATION

Sie stimmen zu, dass die vertragsbezogene Kommunikation – insbesondere die Zustellung der Rechnung – in elektronischer Form erfolgen kann.

  1. RECHTSWAHL

Es gilt deutsches Recht. Die Anwendung des UN-Übereinkommens über Verträge über den internationalen Warenkauf vom 11.04.1988 ist ausgeschlossen. Daneben sind zwingende Regelungen des Rechts des Staates, in dem Sie Ihren gewöhnlichen Aufenthalt haben, dann anwendbar, wenn Sie als Kunde einen Kaufvertrag abschließen, der nicht Ihrer beruflichen oder gewerblichen Tätigkeit zugerechnet werden kann (Verbrauchervertrag).

Sollten einzelne Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam oder nichtig sein oder werden, so wird dadurch die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. Im Übrigen gelten die gesetzlichen Vorschriften.

ABWEICHENDE REGELUNGEN FÜR UNTERNEHMER – BITTE BEACHTEN

Soweit der Besteller oder Lieferant Kaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen ist, gelten abweichend folgende Bedingungen:

Zu 4.: Ist der Besteller Unternehmer, geht die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung der Ware mit der Übergabe, beim Versendungskauf mit der Auslieferung der Ware an das mit der Versendung beauftragte Unternehmen über.

Zu 8.: Gegenüber Unternehmern entfällt eine Haftung bei leicht fahrlässiger Verletzung unwesentlicher Vertragspflichten.

Zu 9.: Ist der Besteller Unternehmer, schuldet der Besteller in diesem Fall Schadensersatz in Höhe von 20 % des Kaufpreises, wobei der Nachweis eines höheren oder niedrigeren Schadens sowohl dem Besteller als auch MARCO Straubinger Kaffeemanufaktur – Rösterei vorbehalten bleibt.

Zu 10.: Ist der Besteller Unternehmer, behält sich MARCO Straubinger Kaffeemanufaktur – Rösterei das Eigentum an der Ware bis zur vollständigen Begleichung aller Forderungen aus einer laufenden Geschäftsbeziehung vor.

Zu 12.: Ist der Besteller Unternehmer, so hat er während des Verzuges die Geldschuld in Höhe von 8 % über dem Basiszinssatz der Europäischen Zentralbank zu verzinsen. MARCO Straubinger Kaffeemanufaktur – Rösterei behält sich vor, gegenüber dem Unternehmer einen höheren Verzugsschaden geltend zu machen.

Zu 16.: Ist der Besteller Kaufmann, ist – soweit dies rechtlich zulässig ist – ausschließlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus diesem Vertrag Straubing.

Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle ist MARCO Straubinger Kaffeemanufaktur – Rösterei nicht verpflichtet und nicht bereit.